Kosten

Gestalttherapie ist als Psychotherapieverfahren und in Österreich, der Schweiz, in Norwegen und vielen anderen Ländern Teil des offiziellen Therapiekatalogs. In Deutschland zählt sie noch nicht zu den durch die  Krankenkassen erstattungsfähigen Verfahren. Auch Somatic experiencing ist nicht über die Kassen erstattungsfähig. Daher müssen Sie die Kosten für die Behandlung i.d.R. selbst tragen.

 

Wenn die Krankenkassen eine Therapie nicht (mehr) übernehmen, kann man in entsprechenden Fällen Leistungen über den "Fonds sexueller Missbrauch" beantragen. 

Näheres hier: https://fonds-missbrauch.de/fonds-sexueller-missbrauch/